Ziele der DAK-VRV für die Gesetzliche Rentenversicherung

• Die Umlagefinanzierung der Rente stärken

• Keine Rentenkürzungen, die durch private Vorsorge ausgeglichen werden sollen

• Keine weitere Absenkung des Rentenniveaus

• Flexibler Beginn der Versichertenrente unter Berücksichtigung der persönlichen Situation der Versicherten

• Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben erhalten

• Den Zugang zu Leistungen erleichtern

• Mehr Versichertenberater/-innen, weil sie für die Versicherten unverzichtbar sind

• Weiterentwicklung der Gesetzlichen Rentenversicherung für alle Berufs- und Erwerbstätigen